Was gibt es Neues...

 

 

 

Mobilitätstag 2018

Es ist zur Tradition geworden, dass SchülerInnen des Abteigymnasiums am Mobilitätstag den Klimabus einsatzbereit machen und mit den Kindergarten und Volksschulkindern eine Runde in der Marktstraße in Seckau drehen. Dieser Tag stand diesmal aber ganz im Zeichen des neuen Marktautos der Gemeinde Seckau. Seit September ist dieses neue E-Auto in Betrieb und wurde am Mobilitätstag (21.9.2018) von P. Johannes gesegnet. Dass die Elektromobilität im Steigen begriffen ist, sieht man daran, dass an diesem Tag noch weitere E-Autos zur Segnung bereitstanden. Den Abschluss und die Endstation unserer "Klimabusfahrt" bildete die Elternhaltestelle. Diese, im Vorjahr vor dem JUFA eröffnete Haltestelle, sollte von den Eltern und Kindern als Einstiegs- und Ausstiegsort verwendet werden. Es entspannt sich damit der Verkehrsstau vor den Schulen und somit auch die Gefahrensituation. Aber auch der soziale Aspekt eines gemeinsamen Schulweges wird damit gefördert. 

 
E5 Logo