Veranstaltungskalender

Kinder - Sommerprogramm

Auch heuer gibt es wieder ein Sommerferienprogramm für die Kinder. Nähere Informationen über Termine, Programm und Anmeldungen finden Sie am Folder.

Download...

Auszeichnung für Maria Merkt - Gasthaus Teichwirt

vl: Mag. Michael Gassner, Bgm. Mag. Dr. Martin Rath, Maria Merkt, KommR Norbert Steinwidder, BR Ing. Bruno Aschenbrenner

Kürzlich gratulierte die WKO in Vertretung von Regionalstellenobmann Norbert Steinwidder und Regionalstellenleiter Mag. Michael Gassner mit dem Bürgermeister von Seckau Mag. Dr. Martin Rath und Bundesrat Ing. Bruno Aschenbrenner, Maria Merkt für ihre unternehmerischen Leistungen. Sie betreibt ein kleines Gasthaus in idyllischer Umgebung mit traditioneller Küche in Seckau. Maria Merkt führt den Familienbetrieb "Teichwirt" schon in 2. Generation und ist schon seit über 35 Jahren tätig. Im Sommer lädt Maria MErkt ihre Gäste zum Baden ein, zum Eislaufen und Eisstockschießen im Winter, sowie zum Wandern in allen Jahreszeiten und heißt jeden einzelnen mit einer guten traditionellen Jause herzlich Willkommen. Der hohe Einsatz von Maria Merkt ist die Basis für ihren Erfolg. Mit der Auszeichnung für unternehmerische Leistungen wird ein Zeichen der Wertschätzung leistungswilliger Unternehmer gesetzt.

Herzliche Gratulation dem Musikverein Seckau

Der Musikverein Seckau stellte sich am Samstag, 29.6.2019 der Marschwertung des steirischen Blasmusikverbandes.

Mit einer großartigen Leistung konnte der Musikverein Seckau in der Klasse D als beste Musikkapelle die Wertung abschließen!

Gratulation zu diesem großartigen Erfolg!

Freie Wohnung in Seckau

Foto: Mlakar
Foto: Mlakar

20 Jahre Turm im Gebirge

Vor genau 20 Jahren wurde der "Turm im Gebirge" erbaut und am Pfingstmontag 1999 eröffnet. Das war Grund genug um am diesjährigen Pfingstmontag dieses Jubiläum bei traumhaften Wetter gebührend zu feiern.
In diesen vergangenen 20 Jahren wurden die Türme von vielen Menschen besucht, welche sich über einen einzigartigen Rundblick über das Aichfeld erfreuen konnten.

Eine wahre Bereicherung für unsere Region.

Murtal - Classic 2019 in Seckau

Foto Adam
Foto Adam
Foto Adam

Am Pfingstwochenende fand die Murtal-Classic mit Ausgangspunkt in Knittelfeld bei traumhaften Wetter statt. Am Sonntag erreichten die sehenswerten Autos und Motorräder den Ort Seckau um sich bei einer Labestation zu stärken. Bei diesem herrlichen Wetter war es eine gelungene Veranstaltung und für die Besucher und Teilnehmer ein toller Tag.  

Invasive Neophyten, Aktionswochen "gelebter Naturschutz"

24.06.2019 bis 06.07.2019 

In diesen Wochen sollen auch heuer wieder gegen sogenannten invasive Neophyten, wie Riesenbärenklau, Ambrosie, Staudenknöterich, Drüsiges Springkraut und Goldrute, entsprechende Maßnahmen gesetzt werden.

Es besteht die Möglichkeit, dass auch die Bevölkerung über die "Weltenbummler-App" (weltenbummler.schulatlas.at) aktiv bei der Erhebung dabei zu sein. In nur drei einfachen Schritten werden Pflanzen und Tiere direkt im Geländeerfasst. Biologinnen und Biologen prüfen die Einträge und schalten sie anschießend frei.

Weltenbummler-App: www.ubz-stmk.at/inserat


Für nähere Auskünfte stehen

Frau Dr. Andrea Krapf - Telnr. 0316/877-2654
e-mail: andrea.krapf@stmk.gv.at)  und

Frau Dr. Gabriele Leitner - Telnr. 0316/383990
e-mail: gabriele.leitner@bergundnaturwacht.at

zur Verfügung.

 

Übersichtsblatt...

BM Elisabeth Köstinger in Seckau

Am Donnerstag, 23. Mai 2019 fand die Tagung des Österreichischen Forstvereins in den Räumlichkeiten der Abtei Seckau statt. In diesem Zuge besuchte die Bundesministerin Elisabeth Köstinger und weitere politische Vertreter  Wirtschaftsbetriebe in Seckau. Sie konnte sich in den Betrieben ADEG-Markt Herbert Pressler und in der Konditorei/Cafe Regner persönlich von den tollen Leistungen und Einsatz in den einzelnen Betrieben überzeugen.

BM Elisabeth Köstinger mit Herbert Pressler
Herbert Pressler mit Simone Schmiedbauer, Bgm. Martin Rath, Vizebgm. Sigi Kleemair
Konditormeister Michael Regner mit Gästen
Simone Schmiedbauer mit Gregor Regner
Sigi Kleemair, Hermann Hartleb, Leo Madl, Simone Schmiedtbauer, Gregor Regner, BM Elisabeth Köstinger, Michael Regner, LR Hans Seitinger, BR Bruno Aschenbrenner, Bgm. Martin Rath, Bezirksbäuerin Marianne Gruber

Einweihung der NMS Seckau

 Einweihung der NMS Seckau

Am Samstag, 11. Mai wurde die neurenovierte Mittelschule Seckau feierlich eingeweiht.

Zu diesem Festakt waren viele aus Nah und Fern gekommen um an den Feierlichkeiten teilzunehmen.

Eröffnet wurde die Feierlichkeit mit einer eigens komponierten Fanfare des Schulorchesters. Darbietungen des Schulchores, einer Volkstanzgruppe der 2. Klassen sowie eine tolle Vorführung von einer Schülerin und zwei Schülern des Leistungszentrums, weche in beeindruckender Weise ihre Trainingsmöglichkeiten vorführten, rundeten den Festakt ab.

Die Segnung der Neuen Mittelschule wurde von Pfarrer Walter Obenaus und Pater Leo Liedermann durchgeführt.

Direktor Hermann Eichberger führte durch das Programm.

Anschließend konnte man das Schulhaus besichtigen, wo vom Elternverein ein tolles Buffet errichtet wurde.

Bei musikalischen Klängen und in gemütlicher Atmosphäre konnte noch über die sehr intensive Bauphase und dem gelungenen Ergebnis diskutiert werden.

Musikverein Seckau mit LR Seitinger
Bürgermeister der eingeschulten Gemeinden mit LR Seitinger

Haussammlung 2019

Gesunde Gemeinde - Lauftreff

Jeden Freitag, 19:00 Uhr Lauftreff mit Herrn Elig Adam mit Start am Gemeindeparkplatz. 

Jeder ist herzlich willkommen!

 
E5 Logo